CONTINUUM - Die Kraft der sanften Bewegung

 

Continuum lädt ein, unseren Körper auf spielerisch-experimentelle Weise frei auszudrücken. Mit fließenden sanften Bewegungen und Atem wollen wir unsere Beweglichkeit erweitern und unterstützen unser gesamtes Körpersystem, in Balance zu kommen.

 

Spannungen lösen sich, die Wahrnehmung wird geweckt, das Vertrauen in den Körper gestärkt. Tiefe Erholung und ein Gefühl von "Heimkommen" zu sich selbst können sich einstellen.

 

In Bewegung bewegt sich was! Erlebe neue Kraft!

 

 

 

Termine:          03.07. / 10.07. / 17.07. / 24.07./ 31.07.2020

 

Zeit:               Jeweils freitags 19 - 20:30 Uhr

Kosten:          15 € je Termin /Sommerspecial: Bei Buchung oder Teilnahme an der gesamten Kursreihe

                                                                ist ein Kursabend kostenfrei!

Ort:                Geburtshaus, Gerolfingerstr. 78, Ingolstadt

 

Mitbringen:     eigene Matte und Decke, evtl. kleines Kissen, Getränk, warme Socken

 

Sonstiges:

- Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

- Die aktuell geltende Hygiene- und Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung der

   Virusinfektion COVID-19 sind zu beachten (siehe weiter unten).

 

In Kontakt sein

 

 

In wertschätzendem Kontakt mit uns selber, mit anderen und der Gruppe erleben wir die Lebendigkeit der verschiedenen Kontaktebenen ICH-DU-WIR.

 

Spontaner Bewegungsfluss mit und ohne Tanzpartner, nährende Begegnungen und neue Perspektiven können sich entfalten.

 

Impulse aus dem Kreativen Tanz und der Contact Improvisation ermöglichen, spielerisch und achtsam zu Forschen und sich vom Tanz verzaubern zu lassen.

 

Termin:          folgt in 2020

 

Ort:              Tanzwerkstatt, Manggasse 8, Ingolstadt

 

 

 

Terminänderungen vorbehalten.

 

 

Anmeldung:      

Bitte per Mail (bhkrauss@aol.com) oder Telefon (0841/92 04 48).

 

Schutz- und Hygienekonzept:

Wir verpflichten uns, die aktuellen Hygiene- und Schutzvorschriften zur Verhinderung der Ausbreitung der COVID-19 Infektion einzuhalten:

 

1. Wir stellen den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den einzelnen Teilnehmern sicher.

2. Es sind eigene Matten und Decken mitzubringen/zu verwenden.

3. Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes bis zum Platz im Raum, bei Benutzung der sanitären Anlagen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

4. Teilnehmer mit Symptomen von Erkrankungen dürfen nicht teilnehmen.

5. Es dürfen nur vorher angemeldete Personen teilnehmen.

6. Es stehen ausreichend Seifenspender, Handdesinfektionsspender, Einmalhandtücher zur Verfügung.

7. Bitte bereits umgezogen in bequemer Kleidung kommen. Für Schuhe und persönliche Sachen kann die Garderobe genutzt werden.

8. Der Raum kann über Fenster und Türen ausreichend gut belüftet werden. Während der Kurse wird der Raum regelmäßig gelüftet. Nach 60 Minuten Kursdauer wird der Raum komplett durchgelüftet.

9. Die Teilnehmeranzahl wird entsprechend der Raumgröße angepasst.