CONTINUUM - Fluss und Regulation

 

 

Continuum lädt ein, unseren Körper zu erkunden und Atem, Töne, Bewegungen und Berührungen zu nutzen, um unseren inneren Wasserkörper auf unterschiedliche Art in Schwingung zu versetzen.

 

 

Durch Verlangsamung finden wir unseren eigenen Rhythmus und entdecken Empfindungen und Gefühle, die unter der Alltagswahrnehmung liegen. Im Körperinnern entstehende Bewegungsimpulse werden wahrgenommenn und bekommen bewusst Raum. Ein Gefühl von "nach Hause kommen" kann entstehen.

 

Continuum stärkt unsere Fähigkeit zur Selbstregulation, Selbstwahrnehmung, Resilienz und unseren Bewegungsspielraum.

 

Termine:        11.01. / 18.01. / 25.01. / 01.02. 2019

Zeit:                Jeweils freitags 19 - 20:30 Uhr

Kosten:           56 € je Kurs (4x) / 15 € Einzelabend

Ort:                 Geburtshaus, Gerolfingerstr. 78, Ingolstadt

 

 

Die nächsten Kursreihen startet voraussichtlich am 08.02., 15.03. und 03.05.2019.

 

 

Mitbringen:

Bequeme Kleidung, warme Socken, Decke und evtl. kleines Kissen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Einstieg jederzeit möglich.